Körpergestützte Dialogarbeit

Der Körper ist der Hort unserer gesammelten Erfahrungen, in ihm sind alle Informationen gespeichert. Durch Einbeziehung des Körpers in einen Dialog zwischen Emotion und Denken, werden wir in die Lage versetzt, alte Informationen, die uns leiden lassen, zu bergen und problematische Erlebnisse zu bearbeiten. Ich gebe Ihnen leichte Übungen an die Hand, die sie leicht selbst ausführen können. Durch die Aufarbeitung problematisch gespeicherter Informationen, werden wir frei und stark.